• Transaktionsvolumen von rund 8 Mrd. € in den ersten drei Quartalen
  • Großdeal bestimmt drittes Quartal
  • Top-7-Standorte legen erneut zu – Investmentanteil steigt auf 28 %