• Gesundheitsimmobilienmarkt mit starkem dritten Quartal

  • Die Corona-Pandemie hat das Interesse der Investoren nach Objekten mit gesicherten Miet- und Pachtzahlungen, wie sie Gesundheitsimmobilien bieten, nur noch weiter steigen lassen

  • In den ersten drei Quartalen 2020 erreichte der Markt für Gesundheitsimmobilien in Deutschland ein Investitionsvolumen von fast 2 Mrd. € 

  • Mit einem Anteil von knapp 69 % haben Pflegeheime weiterhin die beherrschende Stellung in der Assetklasse inne

  • Angesichts des anhaltenden Angebotsmangels und der starken Nachfrage sank die Spitzenrendite für Pflegeheime im Jahresvergleich auf 4,25%