• Ungebrochen hohes Vertrauen in den deutschen Immobilienmarkt
  • Transaktionsvolumen steigt im Vorjahresvergleich um 11 % auf 56,2 Mrd. € 
  • Gewerbeimmobilienmarkt bei 41,1 Mrd. € (plus 7 %), Wohninvestmentmarkt bei rund 15,1 Mrd. € (plus 25 %)
  • 53 Portfoliotransaktionen mit jeweils mehr als 100 Mio. €, insgesamt 25 Mrd. € – Portfolioquote bei 53 %
  • Marktanteil internationaler Investoren steigt um 14 %-Punkte auf 48 %