• Transaktionsvolumen erreicht 2019 16,5 Mrd. €; minus 6 %
  • Investitionen in Neubauimmobilien steigen leicht auf 5,5 Mrd. €
  • Anteil internationaler Investoren sinkt auf 13,3 %, deutsche Investoren zieht es darüber hinaus ins Ausland