Privacy Policy

Globale Erklärung zum Datenschutz im Web und Cookies

Zuletzt aktualisiert: 20. Februar 2020

Bitte aufmerksam durchlesen.

Die CBRE Group, Inc. und ihre Tochtergesellschaften (zusammengenommen „CBRE“, „wir“, „unsoderunser“) erkennen die Wichtigkeit des Schutzes Ihrer Privatsphäre an. Unsere Globale Erklärung zum Datenschutz im Web und Cookies („Richtlinie“) gilt für Ihre Nutzung unserer globalen öffentlichen Websites (zusammenfassend die „Website“) sowie Ihre beruflichen Interaktionen mit CBRE-Mitarbeitern. Diese Richtlinie soll Ihnen aufzeigen, wie wir Ihre Daten und Ihre Entscheidungen bei der Nutzung der Website sammeln, verwenden, schützen und weitergeben. Wir beschreiben auch, wie Sie uns bezüglich unserer Datenschutzpraktiken kontaktieren können.

  1. Globale Erklärung zum Datenschutz im Web

    1. Ihre Einwilligung durch die Nutzung

    2. Welche Datentypen erfasst werden

    3. Wozu wir Ihre Daten nutzen

    4. Daten über Sie, die Dritte an uns senden

    5. Dritte, mit denen wir Ihre personenbezogenen Daten teilen

    6. Internationale Datenübermittlung

    7. Sicherheit

    8. Wie lang wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren

    9. Ihre Datenschutzrechte

    10. Änderungen dieser Richtlinie

    11. Datenschutzbeauftragter

  2. Cookie-Erklärung – Automatische Datenerhebung

    1. Verwendung von Cookies durch uns

    2. Leistungsmessung

    3. Ihre Cookie-Einstellungen verwalten

  3. Kontakt

  1. Globale Erklärung zum Datenschutz im Web

    1. Ihre Einwilligung durch die Nutzung

      Diese Globale Erklärung zum Datenschutz im Web beschreibt, wie CBRE bestimmte persönliche Informationen, die wir über diese Website erhalten, sammelt, nutzt und offenlegt. Bitte beachten Sie, dass Ihre Nutzung dieser Website Ihr Verständnis und Ihre Akzeptanz der Bedingungen dieser Globalen Erklärung zum Datenschutz im Web bedeutet, insofern dies durch anwendbares Gesetz zulässig ist. Diese Globale Erklärung zum Datenschutz im Web ist Teil der Nutzungsbedingungen, die Ihre Nutzung der Website im Allgemeinen regeln.

    2. Welche Datentypen erfasst werden

      Arten von personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erhalten oder die Sie uns zur Verfügung stellen können, sind beispielsweise:

      • Kontaktinformationen (z. B. Ihr Name, Ihre Anschrift oder E-Mail-Adresse und Telefonnummer)

      • In Bezug auf unsere Rekrutierungsaktivitäten, Ihre beruflichen Informationen (wie Ihr Name, Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse, Ihre geschäftliche Telefonnummer, Ihre Geschäftsadresse, das Land, in dem Sie geschäftlich tätig sind, Ihre Branche, Ihre Berufsbezeichnung oder Ihre Funktion)

      • Kontoinformationen (wie Benutzername oder Passwort)

      • Daten zur Kundenbeziehung (z. B. Geschäftskontaktinformationen, Land, in dem Sie geschäftlich tätig sind, Branche, Berufsbezeichnung oder -rolle, berufliche Interaktionen und Beziehungsdaten, einschließlich Ihrer primären CBRE-Kontakte und Aufzeichnungen über Interaktionen mit CBRE, Ihre Kontaktpräferenzen und Informationen, die Sie uns bereitstellen, die uns bei der Bedienung der Geschäftsbeziehung unterstützen, z. B. die Art der Investitionen, an denen Sie interessiert sind)

      • Online-Kennungen (wie z. B. Ihre mobile Geräte-Werbekennung und Geo-Standortdaten)

      • Informationen über Ihre Nutzung unserer Websites. Weitere Informationen finden Sie in unserer Erklärung zu Cookies

      Darüber hinaus erfassen wir die folgenden Informationen über Sie von Dritten:

      • Ihre Social-Media-Interaktionen mit uns (z. B. wenn Sie auf Social-Media-Plattformen „gefällt mir“ anklicken)

      • Technische Informationen von Werbeanzeigen, die wir auf Websites Dritter platzieren (z. B. Ihre IP-Adresse, Browserart und Version, Gerätekennungen, Standort- und Zeitzoneneinstellung)

    3. Wozu wir Ihre Daten nutzen

      Kommunikation mit Ihnen – Angebote und Dienstleistungen, an denen Sie Interesse bekundet haben:

      Wenn Sie diese Website besuchen oder hier Geschäfte tätigen, müssen Sie sich möglicherweise bei uns registrieren oder werden aufgefordert, uns personenbezogene Daten und Kontodaten zu übermitteln. Wenn Sie uns diese Informationen zur Verfügung stellen, können wir diese verwenden, um Sie über die Angebote oder Dienstleistungen, an denen Sie Interesse bekundet haben, zu informieren. CBRE hat ein legitimes Geschäftsinteresse, um die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erheben, zu verwenden, um solche angeforderten Dienstleistungen zu erbringen. Wenn Sie uns zwar Ihre Einwilligung gegeben haben, uns dann jedoch mitteilen, dass wir Ihre Daten nicht mehr für den weiteren Kontakt mit Ihnen nutzen sollen (indem Sie auf unser Abbestellverfahren zugreifen – siehe unten), werden wir Ihren Wunsch respektieren.

      Kommunikation mit Ihnen – Newsletter und Marketingzwecke:

      Um unsere Benutzer und Kunden über unsere neuesten Entwicklungen, Produkte und Dienstleistungen auf dem Laufenden zu halten, können wir E-Mails und Marketingmitteilungen an die bei der Registrierung auf unserer Website oder bei der Anforderung von Informationen bereitgestellte E-Mail-Adresse schicken. CBRE entspricht den geltenden Gesetzen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für diesen Zweck verwenden, und beruft sich gegebenenfalls (wie in der EU) dabei auf Ihre Einwilligung. Bitte beachten Sie, dass wir gelegentlich mit Dritten zusammenarbeiten, um Marketingmitteilungen zu versenden, die Produkte und Dienstleistungen Dritter (z. B. unserer Geschäftspartner) sowie unsere eigenen bewerben. Wenn Sie sich für eine unserer E-Mail-Listen, einen Newsletter oder andere Werbeangebote entschieden haben und später entscheiden, dass Sie solche Newsletter oder Werbe-E-Mails von uns nicht mehr erhalten möchten, können Sie den Newsletter abbestellen, indem Sie den Anweisungen in jeder E-Mail folgen, die wir Ihnen zusenden (oder das unten beschriebene Abbestellverfahren verwenden).

      Professionelle Interaktionen mit Ihnen – Kundenbeziehungsmanagement:

      Wir können Ihre Kundenbeziehungsdaten (z. B. über eine Visitenkarte durch einen CBRE-Mitarbeiter gesammelt, oder wenn Sie mit einem CBRE-Mitarbeiter per Telefon oder E-Mail kommunizieren) verwenden, um Ihnen angeforderte Dienstleistungen anzubieten und um unsere Beziehung zu Ihnen zu verwalten. Wir können bestimmte anonymisierte und aggregierte Daten zu unseren Kunden für unsere internen Datenanalysezwecke verwenden. CBRE hat ein legitimes Geschäftsinteresse, um die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erheben, zu verwenden, um solche angeforderten Dienstleistungen zu erbringen und unsere Kunden besser zu bedienen. Mit Ihrer Zustimmung können wir Ihnen Informationen oder Dienstleistungen oder eine Form der Werbung zuschicken, von die wir der Meinung sind, dass sie für Sie relevant sein könnte.

      Andere Verwendungen:

      Wir können die personenbezogenen Daten, die wir über Sie erheben, auch für die folgenden Zwecke verwenden:

      • zum Betrieb, zur Bewertung und Verbesserung unseres Unternehmens (einschließlich der Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen; Verwaltung unserer Kommunikation; Bestimmung der Effektivität und Optimierung unserer Werbung; Analyse unserer Produkte, Dienstleistungen, Websites, mobilen Anwendungen und anderer digitaler Vermögenswerte; Erleichterung der Funktionalität unserer Websites und mobilen Anwendungen und anderer digitaler Vermögenswerte)

      • zur Erstellung und Bereitstellung aggregierter Datenberichte, die anonymisierte Informationen beinhalten können

      • zur Durchsetzung unserer Nutzungsbedingungen oder anderer gesetzlicher Rechte

      Wir können die Informationen auch auf andere Weise verwenden, für die wir zum Zeitpunkt der Erfassung einen besonderen Hinweis geben. Wenn Sie der Verwendung Informationen auf andere Arten widersprechen möchten, können Sie eine E-Mail senden an: [email protected].

    4. Daten über Sie, die Dritte an uns senden

      Inhalte Dritter:

      Wir können Inhalte auf unserer Website präsentieren oder einbetten, wie z. B. Immobilienlisten, die von unseren Drittanbieter bereitgestellt werden. Dieser Inhalt kann Links zu anderen Websites enthalten, die nicht von CBRE betrieben werden oder personenbezogene Daten anfordern können. Diese Inhalte können beispielsweise nach einer E-Mail-Adresse fragen, um Benachrichtigungen zu abonnieren oder eine Liste mit einem Freund zu teilen. Diese Informationen werden von unseren Anbietern erfasst und nicht von uns. In einigen Fällen können diese Anbieter die von Ihnen erfassten personenbezogenen Daten mit uns teilen. Wir sind nicht für die Datenschutzpraktiken unserer Anbieter verantwortlich. Wir empfehlen Ihnen, deren Datenschutzrichtlinien zu überprüfen, um zu verstehen, wie sie die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten verwenden und weitergeben.

      Verwendung durch Dritte:

      Sie können Ihre Daten auch separat an andere Websites oder Einrichtungen weitergeben, z. B. an solche, die professionelle Marketinglisten erstellen, um spezielle Angebote und Werbeaktionen von deren Partnern zu erhalten. Diese Websites oder Einrichtungen können Ihre Daten an uns weitergeben. CBRE ist nicht verantwortlich und übernimmt keine Haftung, wenn ein Partner oder eine andere Website oder Einrichtung Daten über Sie sammelt, nutzt oder weitergibt und dabei gegen seine bzw. ihre eigene Datenschutzerklärung oder geltendes Recht verstößt.

      Marketing-Daten:

      Insofern es geltendes Gesetz gestattet, können wir Marketingdaten von Dritten einkaufen und in unsere bestehende Benutzerdatenbank aufnehmen, um unsere Werbung zielgerichteter zu gestalten und entsprechende Angebote zu unterbreiten, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind. Wir können diese Marketingdaten auch mit den personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, in Verbindung bringen.

    5. Dritte, mit denen wir Ihre personenbezogenen Daten teilen

      Dritte für Retargeting-Werbung:

      Wir werden in einigen Fällen Dritten gegenüber Informationen darüber erteilen, wie Sie unsere Website verwenden, um Ihnen relevantere Werbung zu präsentieren. So können unsere Anbieter beispielsweise Ihre Browseraktivitäten auf unserer Website verfolgen, um Ihnen bei der Suche für Sie interessante Anzeigen anzuzeigen, wenn Sie das Internet durchsuchen oder soziale Medien verwenden. Unsere Anbieter werden in einigen Fällen auch Informationen über Ihre Browseraktivitäten auf unserer Website für Analysezwecke teilen. CBRE beruft sich dabei auf Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Weitere Informationen zu diesen Cookies, einschließlich, wie Sie diese annehmen oder ablehnen können, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie unten.

      Dienstleister:

      Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Unternehmen weitergeben, die als unsere autorisierten Agenten bei der Bereitstellung unserer Dienstleistungen tätig sind. Dazu gehören folgende Kategorien von Leistungserbringern:

      • Infrastruktur- und IT-Dienstleister, einschließlich Cloud-Dienstleister

      • Marketing-, Werbe- und Kommunikationsagenturen

      • Externe Prüfer und Berater

      • Cookie-Analyseanbieter

      • Online-Werbetreibende

      • Anbieter von Website-Testing/Analytics-Services

      Jeder Leistungserbringer muss zustimmen, angemessene Sicherheitsverfahren und -praktiken zu implementieren und beizubehalten, die der Art Ihrer Daten angemessen sind, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, unbefugter Vernichtung, Nutzung, Änderung oder Offenlegung zu schützen. Da wir global tätig sind, können wir Ihre Informationen in Länder oder Jurisdiktionen übertragen, die nicht das gleiche Datenschutzniveau bieten wie das Land, in dem Sie ansässig sind. Wenn wir eine solche Übertragung vornehmen, werden wir oder unsere Lieferanten, soweit zutreffend, für die angemessenen Sicherheitsvorkehrungen sorgen, die nach geltendem Recht erforderlich sind, um sicherzustellen, dass Ihre Daten geschützt sind. Weitere Informationen über die internationale Datenübertragung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie weiter unten.

      Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für unsere legitimen Interessen weitergeben, können Sie dieser Offenlegung widersprechen. Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie der Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten für die legitimen Interessen von CBRE widersprechen, dies die von uns bereitgestellten Dienstleistungen beeinflussen kann. Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie unten.

      Rechtlich verbundene Unternehmen:

      Im Falle einer Fusion von CBRE oder im Falle einer Übertragung unserer Vermögenswerte, unserer Website oder unseres Betriebs darf CBRE Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit einer solchen Transaktion offenlegen oder übertragen. Im Falle einer solchen Übertragung wird CBRE Sie per E-Mail oder durch Veröffentlichung einer auffälligen Mitteilung auf unserer Website 30 Tage lang über eine solche Änderung des Eigentums an CBRE informieren, die zu einer Änderung der Kontrolle über Ihre personenbezogenen Daten führt. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch an CBRE-Tochtergesellschaften weitergeben, um Ihnen Dienstleistungen anbieten zu können.

      Gesetzlich vorgeschriebene Offenlegung:

      Wir werden Ihre personenbezogenen Daten auch dann offenlegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, z. B. als Reaktion auf einen Gerichtsbeschluss oder eine Vorladung oder eine andere gesetzliche Verpflichtung, als Reaktion auf rechtmäßige Anfragen von Behörden, z. B. nationalen Sicherheits- oder Strafverfolgungsbehörden, oder in besonderen Fällen, wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass die Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten notwendig ist, um jemanden zu identifizieren, zu kontaktieren oder rechtliche Schritte gegen ihn einzuleiten, der (absichtlich oder unabsichtlich) unsere Rechte oder unser Eigentum verletzt oder stört.

    6. Internationale Datenübermittlung

      Datenverarbeitung in den USA und anderswo durch Registrierung auf dieser Website

      CBRE ist ein globales Unternehmen. Wir können die personenbezogenen Daten, die wir über Sie sammeln, an Empfänger weitergeben und Ihre persönlichen Daten können in anderen Ländern als dem Land, in dem die Daten ursprünglich gesammelt wurden, gespeichert und verarbeitet werden, einschließlich der Vereinigten Staaten und anderswo, wo möglicherweise weniger strenge Datenschutzgesetze gelten als in dem Land, in dem Sie die Daten ursprünglich bereitgestellt haben.

      Wenn wir Ihre Daten in andere Länder als das Land, in dem die Daten ursprünglich erfasst wurden, übertragen, schützen wir Ihre Daten gemäß den Bestimmungen dieser Richtlinie oder wie Ihnen dies zum Zeitpunkt der Datenerhebung (z. B. durch programmspezifische Datenschutzhinweise) mitgeteilt wurde und halten uns dabei an alle maßgeblichen Datenschutzrechte.

      Wenn Sie sich in einer nicht-US-amerikanischen Gerichtsbarkeit befinden, ist die Übertragung personenbezogener Daten erforderlich, um Ihnen die angeforderten Informationen zu übermitteln und/oder angeforderte Dienstleistungen durchzuführen. Soweit gesetzlich zulässig, stellt eine solche Übermittlung auch Ihre Einwilligung für die grenzüberschreitende Übertragung dar.

      Im Hinblick auf Transfers aus dem Europäischen Wirtschaftsraum in die USA und anderen Ländern außerhalb des EWR:

      • CBREs US-Tochtergesellschaften nach dem Abkommen EU-US und Schweiz-US Privacy Shield zertifiziert und

      • CBRE hat EU-Standardvertragsklauseln in Bezug auf personenbezogene Daten, die im Europäischen Wirtschaftsraum gesammelt und an CBRE in den USA und anderen Ländern übermittelt werden, unterzeichnet.

      Soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist, können Sie weitere Informationen zu den Sicherheitsmaßnahmen, die wir eingeführt haben, um die Übertragung Ihrer Daten an Orte außerhalb des EWR zu schützen, anfordern, indem Sie uns wie unten angegeben kontaktieren.

      Privacy-Shield-Zertifizierung:

      CBRE hält sich an die Rahmenabkommen EU-U.S. Privacy Shield und das Swiss-U.S. Privacy Shield, wie diese vom US-Handelsministerium in Bezug auf personenbezogene Daten festgelegt wurden, die von CBRE-Tochtergesellschaften oder Firmenkunden mit Sitz im Europäischen Wirtschaftsraum und/oder in der Schweiz erfasst und an CBRE, Inc. und seine hundertprozentigen US-amerikanischen Tochtergesellschaften übermittelt werden. Dazu gehören CBRE Global Investors LLC, CBRE GWS Puerto Rico, Inc., CBRE Clarion Securities LLC, CBRE Security Services, Inc., CBRE Heery, Inc., CBRE HMF, Inc., CBRE Multifamily Capital, Inc., CBRE Capital Markets, Inc., CBRE Technical Services, LLC, CBRE Hana Operations, LLC, Forum Analytics, LLC und Trammell Crow Company LLC in den Vereinigten Staaten („CBRE US“). Diese Richtlinie ergänzt die Datenschutzerklärungen, die Kunden und Kundenkontakte möglicherweise erhalten haben. CRBE ist für die Einhaltung der Privacy-Shield-Prinzipien in Bezug auf Mitteilung, Auswahl, Verantwortung für Weiterleitung, Sicherheit, Datenintegrität, Zweckbindung, Zugriff, Regress, Vollziehung und Haftung gegenüber dem US-Handelsministerium zertifiziert. Für den Fall irgendeines Konflikts zwischen den Bedingungen in dieser Richtlinie und den Richtlinien des Privacy Shield gehen die Richtlinien des Privacy Shield vor. Näheres zu unserem Programm zum Schutz der Privatsphäre und über unsere Zertifizierung erfahren Sie unter https://www.privacyshield.gov/. CBRE unterliegt den Ermittlungsbefugnissen der Federal Trade Commission in Bezug auf die Konformität mit den Anforderungen des Privacy Shield.

      Offenlegung und Haftung für Weiterleitung:

      CBRE ist verpflichtet, personenbezogene Daten auf rechtmäßige Anfragen von Behörden hin offenzulegen, auch um die Anforderungen der nationalen Sicherheit oder der Strafverfolgung zu erfüllen. CBRE kann, wie oben bei „Dritte, mit denen wir Ihre personenbezogenen Daten teilen“, angegeben, personenbezogene Daten an Dritte weitergeben. CBRE bleibt im Rahmen der Privacy-Shield-Prinzipien haftbar, wenn ein Dritter solche personenbezogenen Daten in einer Weise verarbeitet, die nicht mit den Prinzipien vereinbar ist, es sei denn, wir beweisen, dass wir für das schadensbegründende Ereignis nicht verantwortlich sind.

      Unabhängige Geltendmachung von Beschwerden im Rahmen des Privacy Shields:

      In Übereinstimmung mit den Prinzipien des EU-US und Swiss-US Privacy Shields verpflichtet sich CBRE, Beschwerden über unsere Erhebung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu klären. EU-Bürger, Bürger des Vereinigten Königreichs und der Schweiz mit Anfragen oder Beschwerden bezüglich unserer Privacy-Shield-Datenschutzrichtlinie sollten sich zuerst unter folgender Adresse an CBRE wenden: [email protected].

      CBRE hat sich weiterhin verpflichtet, ungelöste Privacy-Shield-Beschwerden an JAMS weiterzuleiten, einen alternativen Schlichtungsanbieter in den Vereinigten Staaten. Wenn Sie keine rechtzeitige Bestätigung Ihrer Beschwerde von uns erhalten oder wenn wir Ihre Beschwerde nicht zu Ihrer Zufriedenheit bearbeitet haben, wenden Sie sich bitte an https://www.jamsadr.com/eu-us-privacy-shield für weitere Informationen oder um eine Beschwerde einzureichen. Die Dienstleistungen von JAMS sind für Sie kostenlos. Sie haben die Möglichkeit, unter bestimmten Voraussetzungen ein verbindliches Schiedsverfahren für Beschwerden über die Einhaltung des Privacy Shields, die von JAMS nicht gelöst wurden, einzuleiten. Weitere Informationen zum bindenden Schiedsverfahren finden Sie unter: https://www.privacyshield.gov/article?id=ANNEX-I-introduction.

    7. Sicherheit

      CBRE ist bestrebt, die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten und Ihrer Entscheidungen für die beabsichtigte Nutzung zu gewährleisten. Wir verwenden Secure-Socket-Layers(SSL)-Technologie, um die Übertragung sensibler personenbezogener Daten wie z. B. Ihrer Kreditkartennummer zu schützen. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten auf einem sicheren Server und verwenden Verfahren zum Schutz der von uns erfassten personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, unbefugter Vernichtung, Nutzung, Änderung oder Offenlegung.

      Obwohl wir wirtschaftlich angemessene Sicherheitsvorkehrungen bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten treffen (und auch von unseren Drittanbietern verlangen), können wir aufgrund der offenen Natur des Internets nicht garantieren, dass Ihre personenbezogenen Daten, die auf unseren Servern gespeichert oder zu oder von einem Benutzer übertragen werden, frei von unbefugtem Zugriff sind, und wir lehnen jegliche Haftung für Diebstahl oder Verlust von, unbefugten Zugriff auf oder Beschädigung oder das Abfangen von Daten oder Nachrichten ab. Durch die Nutzung der Website erkennen Sie an, dass Sie diese Risiken verstehen und sich damit einverstanden erklären, diese Risiken einzugehen.

    8. Wie lang wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren

      Wir werden die personenbezogenen Daten, die wir über Sie erheben, nur so lange aufbewahren, wie dies für den Zweck, für den diese Informationen erhoben wurden, und soweit dies durch anwendbare Gesetze gestattet ist, erforderlich ist. Wir ergreifen Schritte, um sicherzustellen, dass wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zu verwenden brauchen, aus unseren Systemen und Unterlagen entfernen und/oder Schritte ergreifen, um sie anonymisieren zu können (es sei denn, wir müssen Ihre Informationen aufbewahren, um rechtliche oder regulatorische Verpflichtungen zu erfüllen, denen wir unterliegen).

    9. Ihre Datenschutzrechte

      Marketingmitteilungen:

      Wenn Sie sich auf dieser Website registrieren, können wir Sie bitten, auszuwählen, ob Sie E-Mails und elektronische Mitteilungen von uns erhalten möchten, zum Beispiel Angebote, Nachrichten, Berichte und andere Werbematerialien. Sie können Ihre Einwilligung zum Erhalt solcher Mitteilungen jederzeit widerrufen, indem Sie uns wie unten beschrieben kontaktieren.

      Darüber hinaus haben Sie das Recht, dieser Verarbeitung zu widersprechen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für unsere legitimen Interessen verarbeiten. Beachten Sie bitte, dass Ihre Einwände gegen diese Art der Verarbeitung unsere Fähigkeit beeinträchtigen können, die in dieser Richtlinie aufgeführten Aufgaben auszuführen.

      Sie können uns wie folgt erreichen:

      (a) per Telefon, unter +1 877 227 3330 oder per Fax, unter +1 212 618 7085.

      (b) indem Sie Anweisungen zum Abmelden oder Abbestellen im Hauptteil der Marketing-E-Mail von uns befolgen.

      (c) indem Sie uns eine E-Mail an [email protected] senden, einschließlich einer Kopie der erhaltenen E-Mail und indem Sie „Entfernen“ („Remove“) in die Betreffzeile Ihrer E-Mail eingeben.

      • Wenn Sie sich in Europa, dem Nahen Osten oder Afrika befinden, können Sie uns auch eine E-Mail an [email protected] senden, einschließlich einer Kopie der erhaltenen E-Mail und indem Sie „Entfernen“ („Remove“) in die Betreffzeile Ihrer E-Mail eingeben.

      • Wenn Sie sich in Asien oder im Pazifikraum befinden, können Sie uns auch eine E-Mail an [email protected] senden, einschließlich einer Kopie der erhaltenen E-Mail und indem Sie „Entfernen“ („Remove“) in die Betreffzeile Ihrer E-Mail eingeben.

      (d) per Post: CBRE, Inc., 321 North Clark Street, Suite 3400, Chicago, Illinois 60654, USA, Attention: Global Director, Data Privacy

      Ihre Entscheidung, auf den Empfang von Newsletter oder Korrespondenz zu Werbe- oder Marketingzwecken von uns zu verzichten, wird uns nicht daran hindern, (i) mit Ihnen per E-Mail oder auf andere Weise über Ihre bestehende oder frühere Beziehung zu uns zu korrespondieren und (ii) wir, einschließlich unserer Mitarbeiter, Auftragnehmer, Vertreter und sonstigen Repräsentanten, sind berechtigt, im Zuge der Pflege und Verbesserung der Website auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen und diese einsehen.

      Antrag auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten und andere Rechte:

      Sie können außerdem nach geltendem Recht berechtigt sein, die Verarbeitung, den Zugriff, die Korrektur, die Löschung, die Übertragung zu Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen oder unserer Verarbeitung derselben zu widersprechen und eine Beschwerde mit einer Aufsichtsbehörde einzureichen. Wenn dem so ist, können Sie dies auf dem CBRE-Portal für Rechte von betroffenen Personen tun oder senden Sie Ihre Anfrage an [email protected].

      Unabhängige Geltendmachung von Beschwerden im Rahmen des Privacy Shields:

      Informationen über die unabhängige Geltendmachung von Beschwerden im Rahmen des Privacy Shields finden Sie oben.

    10. Änderungen dieser Richtlinie

      Wir sind ein sich schnell entwickelndes globales Unternehmen. Wir werden diese Richtlinie weiterhin neuen Technologien und Dienstleistungen, Geschäftspraktiken sowie den Bedürfnissen unserer Kunden anpassen und von Zeit zu Zeit Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen, werden wir diese Änderungen hier vornehmen, und wenn die Änderungen bedeutend sind, werden wir eine deutlichere Benachrichtigung dar (einschließlich, für bestimmte Dienstleistungen, E-Mail-Benachrichtigungen über Änderungen der Richtlinie) anwenden.

    11. Datenschutzbeauftragter

      Wir haben in Übereinstimmung mit lokalen Gesetzen Datenschutzbeauftragte (Data Protection Officer, DPO) für unsere Tochtergesellschaften in Deutschland ernannt. Außerdem haben wir einen DPO in Frankreich bestellt. Wenn Sie Fragen oder Bedenken zu unseren Richtlinien oder Praktiken zu personenbezogenen Daten haben, können Sie sich über die entsprechenden Kontaktangaben mit dem DPO in Verbindung setzen:

      CBRE GmbH, CBRE PREUSS VALTEQ GmbH und CBRE Capital Advisors GmbH

      [email protected]

      CBRE Global Investors Germany GmbH

      [email protected]

      CBRE GWS Industrial Services GmbH

      CBRE GWS IFM Industrie GmbH

      [email protected]

      Frankreich

      [email protected]

  2. Cookie-Erklärung – Automatische Datenerhebung

    Indem Sie auf unserer Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

    Was ist ein Cookie?

    Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die eine Website auf Ihrem Computer, Telefon oder einem anderen Gerät speichert und die Informationen über Ihre Navigation auf dieser Website enthält. Cookies erleichtern das Surfen und machen es benutzerfreundlicher. Ein Cookie enthält den Namen des Servers, von dem es stammt, das Ablaufdatum des Cookies und einen Wert – in der Regel eine zufällig generierte eindeutige Nummer. Cookies ermöglichen keinen Zugriff auf Ihren Computer und beschädigen ihn nicht.

    1. Verwendung von Cookies durch uns

      Wie wir Cookies verwenden:

      Wir verwenden Browser-Sitzungs-Cookies, bei denen es sich um temporäre Cookies handelt, die aus dem Speicher Ihres Geräts gelöscht werden, wenn Sie Ihren Internet-Browser schließen oder Ihren Computer ausschalten, sowie dauerhafte Cookies, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden, bis sie ablaufen, es sei denn, Sie löschen sie vor diesem Zeitpunkt. Wir gruppieren die Browser-Cookies auf unserer Website in drei Kategorien, die Sie über unseren Cookie-Einstellungs-Manager verwalten können:

      • Erforderliche Cookies: Diese Cookies sind notwendig, um die grundlegenden Funktionen dieser Website zu ermöglichen, wie zum Beispiel Sie als gültigen Benutzer zu identifizieren, sicherzustellen, dass sich niemand gleichzeitig an Ihrem Konto von einem anderen Computer aus anmelden kann, und uns dabei zu helfen, Ihnen aufgrund Ihrer Registrierungseinstellungen einen besseren Service zu bieten. Diese Cookies ermöglichen es Ihnen auch, Ihre Cookie-Einstellungen auszuwählen.

      • Funktionale Cookies: Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihre Nutzung der Website zu analysieren, um unsere Leistung zu bewerten und zu verbessern. Sie können auch verwendet werden, um ein besseres Kundenerlebnis auf dieser Website zu ermöglichen. Zum Beispiel, indem sie uns Informationen über die Nutzung unserer Website bereitstellen und uns dabei helfen, Werbeaktionen oder Umfragen zu erleichtern, die wir anbieten.

      • Werbe-Cookies: Diese Cookies können verwendet werden, um Daten mit Werbetreibenden zu teilen, damit die Anzeigen, die Sie sehen, für Sie relevanter sind, damit Sie bestimmte Seiten mit sozialen Netzwerken teilen können oder damit Sie Kommentare auf unserer Website veröffentlichen können.

      Cookies werden nicht zur Speicherung sensibler Daten verwendet:

      Die von uns verwendeten Cookies speichern keine sensiblen personenbezogenen Daten wie Ihre Adresse, Ihr Passwort oder Ihre Kreditkartendaten.

    2. Leistungsmessung

      Wir verwenden in den Werbe-E-Mails, die wir an unsere Abonnenten verschicken, oder in der Werbung für unsere Website manchmal Cookies sowie Tracking-Technologien wie Web-Beacons. Diese Leistungsmessmittel helfen uns, zu verfolgen, ob ein E-Mail-Empfänger ein Ereignis abgeschlossen hat, wie z. B. die Anmeldung für eine kostenlose Testversion. Solche Informationen sind nicht personenbezogen und werden auf aggregierter Ebene gesammelt. Wir nutzen manchmal Drittanbieter, um die Aktivitäten auf unserer Website zu verfolgen. Diese Drittparteien können temporäre Cookies und/oder Web-Beaconing-Technologie verwenden, um eine solche Verfolgung zu erleichtern, aber die Daten werden nicht in einer persönlich identifizierbaren Weise verfolgt. Dritte, deren Produkte oder Dienstleistungen auf unserer Website zugänglich sind, können ebenfalls Cookies verwenden, und wir empfehlen Ihnen, deren Datenschutzerklärungen über ihre Cookies und andere Datenschutzpraktiken zu überprüfen.

      Wenn Sie weitere Informationen über die Cookies von Dritten auf unserer Website wünschen und mehr über Ihre Entscheidungsmöglichkeit, Ihre Daten nicht von Dritten verwenden zu lassen, erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected]

    3. Ihre Cookie-Einstellungen verwalten

      Cookie-Einstellungs-Manager:

      Unser Einstellungs-Manager erlaubt es Ihnen, unsere Verwendung von Cookies außer den erforderlichen Cookies einzuschränken. Wenn Sie unseren Einstellungs-Manager auf einem Mobilgerät verwenden, verarbeiten wir die Werbekennung Ihres Geräts. Wenn Sie auf unseren Einstellungs-Manager zugreifen, werden dauerhafte Cookies von den in unserem Einstellungs-Manager aufgelisteten Werbenetzwerken gesetzt, um Ihre Einstellungen einzuhalten, wenn Sie sich dafür entscheiden, keine interessenbezogene Werbung zu erhalten. Wenn Sie die Cookies Ihres Browsers löschen, werden alle Cookies einschließlich der von den Unternehmen gesetzten Abbestell-Cookies entfernt. Sie müssen erneut auf das Abbestell-Tool zugreifen, um Ihre Einstellungen zurückzusetzen. Unser Cookie kennt nur Ihren letzten Einstellungssatz und spiegelt nicht den aktuellen Status der Cookies in Ihrem Browser wider.

      Nicht verfolgen:

      Wir reagieren derzeit nicht auf „Nicht verfolgen“-Signale Ihres Browsers. Unser Einsatz von Verfolgungstechnologien kann stattdessen über unseren Cookie-Einstellungs-Manager gesteuert werden.

      Vermeidung der Verwendung von Cookies auf dieser Website:

      Wenn Sie es vorziehen, die Verwendung von Cookies auf Ihren Geräten vollständig zu verhindern, müssen Sie zunächst die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser deaktivieren und dann die in Ihrem Browser gespeicherten Cookies für diese Website löschen.

      Deaktivieren und Verhindern der weiteren Verwendung von Cookies:

      Sie können die Cookies für diese Website jederzeit durch Änderung der Konfiguration Ihres Browsers einschränken, sperren oder löschen. Wie Sie dies tun können und weitere Informationen über Cookies finden Sie unter https://www.allaboutcookies.org/. Darüber hinaus können die Einstellungen für Cookies im Menü „Einstellungen“ oder „Extras“ angepasst werden, wobei jeder Browser hier andere Einstellungen und Konfigurationen bietet. Das Menü „Hilfe“ Ihres Browsers kann zusätzliche Informationen enthalten.

  3. Kontakt

    Sie können sich uns jederzeit an uns wenden, wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich dieser Richtlinie haben, wenn Sie eine Frage oder ein Problem im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Website haben oder wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten von unseren Direktmarketing-Zwecken ausschließen möchten. Unsere übliche Geschäftspraxis ist es, alle Mitteilungen von Besuchern unserer Website aufzubewahren, damit wir Sie nach Möglichkeit besser bedienen können.

    Sie können uns per E-Mail an [email protected] oder schriftlich unter 321 North Clark Street, Suite 3400, Chicago, Illinois 60654 erreichen, Attention: Global Director, Data Privacy.

    Besucher in Europa, dem Nahen Osten oder Afrika:

    Wenn Sie sich in Europa, dem Nahen Osten oder Afrika befinden, können Sie uns auch eine E-Mail an [email protected] senden, oder schreiben Sie uns an: St. Martins Court, 10 Paternoster Row, London EC4M 7HP, Vereinigtes Königreich, Attention: EMEA Director, Data Privacy.

    Besucher in Asien oder dem Pazifikraum:

    Wenn Sie sich in Asien oder im Pazifikraum befinden, können Sie uns auch eine E-Mail an [email protected] senden, oder schreiben Sie uns an: 15/F M1 Tower, 141 H.V. Dela Costa Street, Salcedo Village, Makati City, Philippinen 1227, Attention: APAC Senior Manager, Data Privacy.