Figures

Berlin Büromarkt Q4 2023

Berliner Bürovermietungsmarkt blickt auf ein schwaches 2023 zurück

17 Januar 2024 5 Minute Read

IMR_Berlin

Sie suchen nach einem PDF mit diesem Inhalt?

2023 verzeichnete der Berliner Bürovermietungsmarkt ein Umsatzvolumen von 582.700 m² und lag damit 21 % unter dem Niveau von 2022. Doch trotz ausbleibender Jahresendrally blieb die Bundeshauptstadt der stärkste Bürovermietungsmarkt der Republik. Mit insgesamt 675 Abschlüssen im Jahr 2023 lag die Anzahl an Vermietungen gleichauf mit der durchschnittlichen Anzahl an Abschlüssen der letzten fünf Jahre. Zugleich setzte sich die Verschiebung hin zu kleineren Größenkategorien fort. Fast die Hälfte des Umsatzes entfiel auf Flächen unter 1.500 m², 2022 lag deren Anteil noch bei 40 %. Zudem wurden 2023 lediglich drei Abschlüsse mit mehr als 10.000 m² abgeschlossen – 2022 waren es immerhin sechs.