Corporate Responsibility

Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz

Hier finden Sie Informationen zu unserer Grundsatzerklärung LKSG. 

basic-hero-972x1296

Der Schutz der Menschenrechte und der Umwelt sind ein wichtiger Teil unserer unternehmerischen Verantwortung. Wir verpflichten uns, die international anerkannten Menschenrechte in unserem Unternehmen und in unserer gesamten Wertschöpfungskette zu respektieren und zu verteidigen sowie alle gesetzlich verpflichtenden umweltbezogenen Sorgfaltspflichten einzuhalten. Gleichermaßen erwarten wir auch von unseren Lieferanten und Geschäftspartnern, dass sie sich zu den in unserem Verhaltenskodex dargelegten Grundsätzen und Erwartungen bekennen und ihrerseits geeignete Verfahren zur Achtung der Menschenrechte einführen.

Unsere Grundsatzerklärungen über unsere Menschenrechtsstrategie, finden Sie unter folgenden Links.

  • Grundsatzerklärung LKSG

    CBRE GmbH

    Mehr erfahren
  • Grundsatzerklärung LKSG

    CBRE GWS IFM Industrie GmbH und
    CBRE GWS Industrial Services GmbH 

    Mehr erfahren
cr-anlaufstellen-featured-1200x600
Corporate Responsibility

Anlaufstellen für Hinweise und Bedenken

CBRE hat ein Hinweisgebersystem eingerichtet, das jeder Person ermöglicht, auf menschenrechtliche und umweltbezogene Risiken hinzuweisen und Bedenken zu äußern.